.: SK Gries :.

.: Termine :.

SMM C-Liga 2.Mannschaft

10.01.2014 Niederlage gegen den Tabellenführer

Lichtenberg 4-1 Gries 2
1 Stefan Dietl S 1-0 W Peter Spornberger
2 Reinhold Ziernhöld W 1-0 S Haris Kovacevic
3 Jürgen RiegerS 0-1 W Stefan Grumser
4 Ferdinand Gunsch W 1-0 S Hanno Barth
5 Elias Zischg S 1-0 W Josef Niederstätter

Gegen die in B- Liga- Besetzung angetretenen Obervinschgauer setzte es für die 2. Mannschaft zwar eine deutliche Niederlage, aber leicht machte man es dem Spitzenreiter nicht:

Erst nach 4,5- stündigem Kampf endete die hartumkämpfte Begegnung und man konnte müde, aber nicht einmal unzufrieden mit sich die Heimreise antreten.

Erstellt am 10.01.2014, eingetragen von Peter Spornberger

13.12.2013 Knapper Erfolg gegen Eppan

Gries 2 3-2 Eppan
1 Peter Spornberger S 0-1 W Manfredi de Polzer
2 Haris Kovacevic W 1-0 S Martin Dissertori
3 Hanno BarthS 0,5-0,5 W Ferdinando Giuliani
4 Peppi Niederstätter W 1-0 S Gabriel Daum
5 Rosa Niederstätter S 0,5-0,5 W Karl Berger

Weiterhin erfolgreich blieb die 2. Mannschaft gegen Eppan,auch wenn es diesmal nach der schnellen Niederlage von Peter eine knappe Angelegenheit wurde.

Erstellt am 13.12.2013, eingetragen von Peter Spornberger

01.12.2013 Schach und mehr in Tramin

Kaltern/ Tramin 3 1,5-3,5 Gries 2
1 Fridolin Maier S 0,5-0,5 W Peter Spornberger
2 Helmuth Enderle W 0-1 S Haris Kovacevic
3 Norbert GutmannS 1-0 W Stefan Grumser
4 Florian Maier W 0-1 S Hanno Barth
5 Andreas Florian S 0-1 W Peppi Niederstätter

Erfolgreich kehrte die 2. Mannschaft nach dem doch enttäuschenden Remis gegen ARCI 3 aus dem Unterland zurück.
Nachdem Peppi mit seinem 3. Punkt aus dem 3. Spiel gut vorgelegt hatte, waren es Hanno und Haris, die nach zähem Kampf jeweils den ganzen Punkt einfahren konnten.

An dieser Stelle nochmals ein ganz großes Dankeschön an die Traminer Hausherren für die großzügige Bewirtung und Unterhaltung, das war "Unterlandler Gemütlichkeit" pur, die dieses Mal halt leider nicht mit Punkten belohnt wurde...

Erstellt am 01.12.2013, eingetragen von Peter Spornberger

10.11.2013 Gries 2 lebt noch

Naturns 4 1-4 Gries 2
1 Unbesetzt S 0-1 W Peter Spornberger
2 Unbesetzt W 0-1 S Haris Kovacevic
3 Georg PlatzgummerS 0-1 W Stefan Grumser
4 Manfed Tappeiner W 1-0 S Walter Hofer
5 Kurt Fliri S 0-1 W Peppi Niederstätter

Ein kräftiges Lebenszeichen von der 2.Mannschaft gab es in Naturns gegen die mit nur 3 Mann angetretene 4. Naturnser Mannschaft.

Bemerkenswert dabei waren der energische Sieg von Stefan und das trotz der Niederlage geglückte Debüt unseres Neuen Walter Hofer. Weitermachen so!

Erstellt am 10.11.2013, eingetragen von Peter Spornberger

16.02.2013 Sieglos in der letzten Runde

Gries 2 2,5-2,5 Deutschnofen 2
1 Peter Spornberger S 1-0 W unbesetzt
2 Carla Thuile W 0-1 S Stefan Kofler
3 Felix GawlikS 1-0 W Michael Pfeifer
4 Josef Niederstätter W 0,5-0,5 S Markus Pichler
5 Rosa Niederstätter S 0-1 W Sebastian Lannaro

Nur zu einem Unentschieden reichte es für unsere 2. Mannschaft gegen die mit nur 4 Mann angereisten Gäste aus dem Eggental. Zu sagen ist, dass die Gäste den Punkt nicht unverdient mitnahmen.

So bleiben unterm Strich nach der letzten Runde Platz 6 mit 9 Mannschaftspunkten in der Endtabelle sowie die Erkenntnis, dass dieses Jahr wohl in erster Linie als Übergangsjahr für die neuen Spieler gedacht war.

Erstellt am 16.02.2013, eingetragen von Peter Spornberger

02.02.2013 Spitzenreiter als Stolperstein

Ehrenburg 2 4-1 Gries 2
1 Rene Mairhofer S 0,5-0,5 W Haris Kovacevic
2 Benjamin Falkensteiner W 1-0 S Stefan Grumser
3 Hannes MessnerS 0,5-0,5 W Josef Niederstätter
4 Jakob Harrasser W 1-0 S Hanno Barth
5 Heinz Ploner S 1-0 W Felix Gawlik

Eine klare Niederlage bezog die 2. Mannschaft gegen den derzeitigen Tabellenführer der Gebietsliga Ost aus dem Pustertal.

Gegen die in Bestbesetzung angetretenen Gastgeber musste man sich nach langem und zähen Kampf geschlagen gegeben, nur Haris und Peppi konnten einen halben Punkt ergattern.

Nun heißt es in der letzten Runde noch einen würdigen Abschluss liefern...

Erstellt am 02.02.2013, eingetragen von Peter Spornberger

19.01.2013 Stolperer gegen Kaltern/ Tramin 3

Gries 2 2-3 Kaltern/ Tramin 3
1 Haris Kovacevic S 0,5-0,5 W Norbert Gutmann
2 Hanno Barth W 0-1 S Rudolf Kerschbaumer
3 Stefan GrumserS 0-1 W Fridolin Maier
4 Josef Niederstätter W 1-0 S Felix Maier
5 Rosa Niederstätter S 0,5-0,5 W Andreas Florian

Eine unerwartete und auch unnötige Niederlage musste die 2. Mannschaft gegen Kaltern/ Tramin 3 einstecken .

Zwar war man ersatzgeschwächt angetreten, aber trotzdem durchaus gewillt, mit Hilfe von 2 Punkten weiterhin vorne mitzuspielen.
Daraus wurde leider nichts, die Neuen müssen doch noch etwas Lehrgeld bezahlen, um dann im nächsten Jahr routinierter und solider aufzutreten.

Erstellt am 19.01.2013, eingetragen von Peter Spornberger

12.01.2013 Knapper Sieg gegen Gröden 3

Gries 2 3-2 Gröden 3
1 Peter Spornberger S 1-0 W Christine Perathoner
2 Haris Kovacevic W 1-0 S Ernst Demetz
3 Stefan GrumserS 0-1 W Arthur Runggaldier
4 Felix Gawlik W 0-1 S Siegfried Senoner
5 Hanno Barth S 1-0 W Valentine Demetz

Einen knappen Sieg gegen die 3. Mannschaft aus Gröden konnte unsere 2. Mannschaft feiern.

Nachdem die beiden Spitzenbretter klar an die Unsrigen gingen, konnten die Grödner auf den beiden folgenden Bretter punkten, sodass die Entscheidung auf dem letzten Brett fiel:
Dort konnte sich Hanno nach Qualitätsrückstand mit einem Mattangriff durchsetzen und den entscheidenden Punkt holen.

Erstellt am 12.01.2013, eingetragen von Peter Spornberger

15.12.2012 2 Punkte erst am grünen Tisch

Brixen/ Milland 2 2-3 Gries 2
1 Helmuth Pfeifhofer S 0,5-0,5 W Peter Spornberger
2 Michael Mayerhofer W 1-0 S Haris Kovacevic
3 Jonas PielaS 1-0 W Josef Niederstätter
4 Lorenz Aichner W 0,5-0,5 S Stefan Grumser
5 Bishal Thaler S 0-1 W Felix Gawlik

Weil die Hausherren auf Brett 2 fehlerhaft aufgestellt hatten, bekam die zweite Mannschaft einen Punkt gutgeschrieben, den Haris dort auf dem Brett sehr unglücklich verloren hatte.

So kam man nochmal mit einem blauen Auge sprich mit einem knappen Sieg davon, leistungsmäßig aber muss unbedingt eine Steigerung erfolgen, wenn man in den letzten 4 Runden nochmal vorne angreifen will.

Erstellt am 15.12.2012, eingetragen von Peter Spornberger

01.12.2012 Niederlage gegen Eppan

Gries 2 1,5-3,5 Eppan
1 Peter Spornberger S 1-0 W David Spitaler
2 Haris Kovacevic W 0-1 S Manfredi De Polzer
3 Hanno BarthS 0-1 W Felix Norbury
4 Josef Niederstätter W 0-1 S Rainer Kainrath
5 Felix Gawlik S 0,5-0,5 W Jacopo Bagnara

Als eine unüberwindbare Hürde erwiesen sich die in Bestbesetzung angetretenen Überetscher für die zweite Mannschaft.

Nur Peter konnte seine Partie für sich entscheiden, erwähnenswert ist zudem noch der erste halbe Punkt für unseren Debütanten Felix Gawlik, alles Gute und noch viele Spiele und Punkte für ihn!

Erstellt am 01.12.2012, eingetragen von Peter Spornberger

« vorherige Seite [ 1 2 ] nächste Seite »